Radreisedias
TransAlp
radreisedias2

Der San Bernardino Paß, der ursprünglich Vogelberg hieß, wurde vermutlich bereits während der bronzezeit als Alpenübergang genutzt. Der heutige Name bezieht sich auf den heiligen Bernhardin von Siena, der zu Beginn des 15. Jahrhunderts hier gepredigt haben soll. Aufgrund der Wintersperre ist der obere Teil der Paßstraße von San Bernardino Ort bis zur Paßhöhe für den Autoverkehr gesperrt. Darher ist auch das Hospitz noch geschlossen.

[Radreisedias] [Vortrags-Katalog] [Über mich] [Termine] [Kosten] [Equipment] [Impressum] [Links]